Wie geht denn das?

Art Direction, Drehbuch, Motion Design
Kunde: Samsung Electronics Germany & Austria

Praktische Programme

Samsung liefert seinen Käufern nicht nur Jahr für Jahr neue Modelle der angestammten Galaxy-Serien, sondern bietet mittlerweile auch Alternativen zur Schubladenaufbewahrung der nicht mehr genutzten Altgeräte. Das Programm „Trade In“ ist eine Inzahlungnahme, die bei Kauf des neuen mobilen Begleiters im Samsung e-Store direkt zum Abzug gebracht werden kann. Teilnehmer beim Programm „Samsung Up“ haben stets das aktuelle Modell einer Flaggschiff-Serie und zahlen für ihr up-to-date bleiben einen monatlichen Beitrag.

Erklärfilme

Um die Vorteile der jeweiligen Programme zu kommunizieren, haben wir Trickfilme entwickelt, die in verschiedenen Versionen in unterschiedlichen Kanälen wie Social Media, auf der Samsung-Website sowie auf Internetseiten von Partnern eingesetzt werden. Da Programme wie „Trade In“ auch in anderen Ländern verfügbar sind, gibt es hiervon auch eine internationale Version sowie lokalisierte Fassungen für Österreich. Da beim „Eintauschbonus“ in der Alpenrepublik eine Teilnahme nicht nur über den Webshop von Samsung möglich ist, wurde eine zusätzliche Variante entwickelt, die eine Teilnahme über Partnershops erklärt.

Die Spots

Samsung Trade In

Samsung Up

Samsung Eintauschbonus

Ähnliche Projekte

Play like a pro

Play like a Pro

Samsung stellt mit seinen auf Gamerbedürfnisse zugeschnittenen Monitoren und rasanten SSDs professionelles und belastbares Equipment für diese anspruchsvolle Klientel bereit.

Samsung Up

Unsere Aufgabe war es, Samsung Up inhaltlich und optisch ansprechend sowie leicht verständlich den potentiellen Kunden zu erklären.